Offene Küche – einige Pro und Contra

Offene Küchen stehen schon seit mehreren Jahren hoch im Kurs. Sie werden stilsicher mit dem Wohnzimmer integriert, um eine großflächige und komfortable Wohnlandschaft zu schaffen. Das heißt aber nicht, dass die getrennten Küchen nicht mehr vorkommen. Sie haben doch auch ihre Vorteile.

Der Trend zur weitläufigen Küchen-Wohnlandschaft geht weiter

Offene Küche - Pro und ContraEine geräumige, modern und wirkungsvoll eingerichtete Küche, die fließend in das Wohnzimmer mit einer gemütlichen Sofalandschaft übergeht, ist ein Trend im Interieur-Design, der schon seit mehreren Jahren nicht zurückgeht. Er geht unaufhörlich weiter, seitdem die offene Raumgestaltung in Mode gekommen und das gemeinsame Kochen wieder zu etwas Besonderem in den Familien geworden ist. Trennwände zwischen Küche und Wohnraum verschwinden, um der Wohnung ein Gefühl von Freiheit zu vermitteln und ein stärkeres Gemeinschaftsgefühl unter den Mitbewohnern zu prägen. Die offene Küche gibt freie Sicht ins Wohnzimmer und lässt einer Hausfrau an einer Familienfeier oder einem Freunden-Meeting auch bei Zubereitung von Speisen teilnehmen. Küche und Wohnzimmer werden auch zu einer weitläufigen Wohnlandschaft, um den Bewohnern mehr Bewegungsfreiheit und Flexibilität zu bieten. Diese Vorteile sind im Alltagsleben unschätzbar, weil sie den Vollzug von Alltagspflichten erleichtern und die Wohnqualität steigern.

Geschlossene Küche hat auch Anhänger, weil…

Alles hat seine Vorteile und Nachteile. Eine offene, mit dem Wohnzimmer integrierte Küche auch. Erstens stellt sie höhere gestalterische Anforderungen, weil sie vom Design und Einrichtung her mit dem Wohnraum korrespondieren soll. Die Aufhebung der Trennwände zwischen diesen zwei Räumen muss zur Entstehung einer harmonischen, anmutig wirkenden Wohnlandschaft führen und einen Eindruck von stilistischer Einheit verschaffen. Offene Küche erfordert auch größere Investitionen in Haustechnik. Eine höchst effiziente, leistungsstarke Abzugshaube ist erforderlich, um den Übergang unangenehmer Duftnoten in den Sitz- und Entspannungsbereich zu hemmen. Geschirrspüler soll dagegen auf der geringsten Lautstärke arbeiten, um Ruhe- oder Gesprächsstörung zu verhindern.

Bildname: kitchen  Bildautor: zeafonso  Bildquelle: sxc.hu

  • ADD YOUR COMMENT

    CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.